Labyrinthe

   
   
 Willkommen
 
 Über mich
  
 Reiki               
 
 Schamanische Heilweisen
 
 Entspannungs(k)reisen
für Mensch und Pferd  
  
 Energetische Veterinär Psychologie
 
 Termine
 
 Kontakt / Impressum
 
 Labyrinthe
   
 Links
 








Der Erzählung nach, sperrte der kretische König Minos das Fabelwesen Minotauros in ein Gebäude mit einem verzweigten Gangsystem, dass als Labyrinth bezeichnet wurde.


Das Labyrinth gilt als Symbol für das Leben und den Tod. Aus Letzterem entstand die christliche Bedeutung des „gefahrvollen Weges“. Eine Metapher für den beschwerlichen Weges des Menschen zum Reich Gottes. Darüber hinaus steht das Labyrinth als Zeichen des Geheimnisses, in der Magie werden ihm zauberische Kräfte gegen Unheil und böse Mächte zugeschrieben.

Von der Form her können werden drei Arten von Labyrinthen unterschieden werden: 

- das kretische Labyrinth mit typischerweise sieben Umgängen,
- das römische Labyrinth mit vier Quadranten, 
 
(es führt Sie durch meine Internet Präsentation)
- das christliche Labyrinth mit elf Umgängen.

Trojaburgen (Steinsetzungen) und Rasenlabyrinthe gelten eher als Schlingenornamente und nicht als Labyrinthe.





äabyrinth   

 

 
 
  created  by 
  machichSELBA Computer Service